GPS-Uhr für Kinder: Sinnvoll oder nicht?

Sobald die Kinder größer und älter werden, wird bei ihnen das Interesse geweckt, Dinge zu erledigen, ohne ihre Eltern dabei im Schlepptau zu haben. Sei es der Weg zur Schule, eine kleine Erledigung im Supermarkt oder das Treffen mit Freunden. Natürlich möchten die Erwachsenen der Entwicklung zur Selbstständigkeit ihrer Kinder nicht im Wege stehen.

Die Besorgnis ist dennoch groß, wenn das Kind die Zeit einmal vergisst und nicht zum abgemachten Zeitpunkt zu Hause erscheint. Um Eltern ein Stück weit die Angst zu nehmen, wurden GPS-Uhren für Kinder entwickelt. Mit diesen Uhren lässt es sich für die Eltern spielend leicht nachverfolgen, wo sich ihr Kind gerade befindet.

GPS-Uhren für Kinder – Ein kurzer Überblick

GPS-Uhr für Kinder: Sinnvoll oder nicht

Für jeden, der sich mit dem Kauf einer GPS-Uhr für Kinder beschäftigt, kommen grundlegende Fragen in den Sinn. Was sind die wichtigsten Funktionen, die eine solche Uhr haben muss, um zuverlässig zu sein? Ab welchem Alter können Kinder eine solche Uhr tragen? Wie teuer muss sie sein?

Alter

Die GPS-Uhren sind bereits geeignet für Kinder ab fünf Jahren. Meist werden sie nur bis zum zwölften Lebensjahr verwendet.

Funktionen

Die wohl wichtigste Funktion ist die GPS-Ortung, um Kinder im Notfall schnell finden zu können. Weiterhin ist die SOS-Funktion ein gutes Feature. Hierbei kann eine begrenzte Anzahl an Telefonnummern in die Uhr eingespeichert werden, die im Notfall über einen Klick abzusetzen sind.

Wer möchte, dass sein Kind Anrufe empfangen und tätigen kann, kann eine Uhr wählen, die mit einer SIM-Karte kompatibel ist. Einige Uhren sind mit dem sogenannten Schulmodus ausgestattet. Hierbei wird während der Schulzeit nur die Uhrzeit angezeigt.

Der SOS-Modus bleibt jedoch weiterhin nutzbar.

Preis

GPS-Uhren für Kinder müssen nicht zwingend teuer sein. Es geht hauptsächlich um den Faktor der Ortung. Hierbei gibt es schon bereits günstige Modelle ab 30€. Je mehr Funktionen die Uhr jedoch haben soll, desto teurer werden sie und können daher auch weitaus mehr als 100€ kosten.

Die beliebtesten GPS-Uhren für Kinder

Im Folgenden findest du die beliebtesten GPS-Uhren für Kinder af Amazon:

PTHTECHUS Kinder GPS Intelligente Uhr Wasserdicht, Smartwatch GPS Tracker mit Kinder SOS Handy...*
  • Multifunktional: Die Kinder-Smartwatch integriert : GPS Position, Telefonbuch, Wecker, sicherer Bereich, SOS-Notalarm, Low-Power, Kamera, Spiel, Alarm, Beleuchtung, Fernabschaltung, Fotoalbum, Thema,...
  • Kommunikation: Smart watch unterstützung voice chat funktion, maxmium voice chat zeit ist 15 s, eltern und kinder können jederzeit sprechen.Speziell für Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren,durch...
Angebot
EASYmaxx Kinder Smartwatch | Smart Watch mit GPS Funktion, Elektrisches Digital Armband für Jungen...*
  • DIGITAL ARMBAND FÜR KINDER - Die EASYmaxx Kinder Smartwatch lässt nicht bloß Kinderherzen höherschlagen, sondern auch die der Eltern. Mit vielen nützlichen Funktionen ist das Kids Digitalarmband...
  • SICHERHEIT MIT ALARMFUNKTION – Die Smart-Watch von EASYmaxx bietet Eltern auf Grund der Ortungsfunktion jederzeit die Möglichkeit den Standort des Kindes per App abzurufen. Beim Verlassen eines...
Kinder SmartWatch - MP3 Musik 14 Spiele Kids Smart Watch Anruf Chat SOS Taschenlampe Digitalkamera,...*
  • 【Zweiwege-Anruf und SOS-Notruf】: Eltern können ihre Kinder über Smartwatches für Kinder anrufen. Die Uhr kann Anrufe tätigen und empfangen. Speichern Sie die SOS-Nummer auf der Uhr, und Sie...
  • 【Musik und Kamera】: Smartwatches verfügen über MP3-Player- und Kamerafunktionen. Kinder können Musik über den eingebauten Speicher in der Uhr des Telefons genießen. Sie können auch Fotos...

Ist die Überwachung überhaupt erlaubt?

Überwachung überhaupt erlaubt

Viele Eltern fragen sich, ob sie mit dem Kauf einer GPS-Uhr für ihr Kind die Privatsphäre verletzen. Das Thema ist sehr umstritten und deshalb empfiehlt sich, offen mit dem Kind darüber zu reden, welche Funktion und welchen Hintergrund die Uhr hat.

Wie funktionieren GPS-Uhren für Kinder?

In den meisten Uhren sind eine Tracking- und Geofencing-Funktion verbaut. Es lässt sich dadurch ein individueller Umkreis festlegen, den das Kind nicht verlassen sollte. Wird dieser doch verlassen, sendet die Uhr automatisch einen Alarm an die Eltern aus. Diese haben dann die Möglichkeit, via Apps, das Kind zu orten.

Welche Vorteile und Nachteile haben die Uhren?

Vorteile

  • Bereits für jüngere Kinder geeignet (kein Smartphone notwendig)
  • Weltweit nutzbar
  • Schnelle Standortermittlung
  • Günstig erhältlich

Nachteile

  • Bietet keinen Schutz vor Überfällen
  • Ortung meist nur durch zusätzliche App am Handy möglich
  • Eingriff in Privatsphäre
  • Regelmäßiges Akkuladen notwendig

Fazit: GPS-Uhr für Kinder

Der Kauf einer GPS-Uhr für Kinder lohnt sich in jedem Fall. Für besorgte Eltern kann sie für mehr Entspannung und Sicherheit sorgen und auch Kinder können mit der Uhr am Handgelenk und dem Wissen, dass im Notfall immer jemand zur Stelle wäre, beruhigter dem Spielen oder Schulweg nachgehen.

Es gibt genügend Modelle auf dem Markt und somit ist für jedes Bedürfnis etwas dabei. Angeboten werden sowohl nur GPS-Tracker, als auch Uhren mit diversen Entertainmentmöglichkeiten. Es ist jedoch nicht unbedingt notwendig, hohe Summen für eine GPS-Uhr für Kinder auszugeben.

Letzte Aktualisierung am 2.03.2021 um 14:10 Uhr / Bilder von der Amazon Product Advertising API
Die mit * markierten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Bei einem Kauf bekomme ich eine kleine Provision. Am Preis ändert sich für euch aber nichts.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.