Höhenmesser – Sinnvolles Zubehör für Camping und Outdoor

Wandern gehört zu den größten Outdoor-Trends in den letzten Jahren. Einfach mal raus ins Gebirge und die Natur genießen, während man die Berge erklimmt. Ebenso beliebt sind Sport-Apps, die einem die Strecke aufzeichnen und am Ende die zurückgelegten Kilometer und den Kalorienverbrauch errechnen, doch bei den meisten fehlt es an der Höhenmessung oder der Höhenmesser ist nur sehr ungenau.

Aus diesem Grund empfiehlt es sich einen richtigen Höhenmesser dabei zu haben. Ein Höhenmesser wird auch Altimeter genannt und es gibt ihn in verschiedensten Ausführungen, mit verschiedensten Messtechniken.

Höhenmesser – verschiedene Mess-Methoden

digitaler Höhenmesser in Form einer Smartwatch

Barometrische Mess-Methode

Bei der barometrischen Methode misst der Höhenmesser die Höhe über den Luftdruck. Um so höher man steigt, umso mehr sinkt der Luftdruck. Dabei kann eine sehr genaue Berechnung erfolgen. Man muss allerdings seinen Startpunkt zuerst kalibrieren, um ein aussagekräftiges Ergebnis zu bekommen.

Höhenmessung per GPS

Bei einer GPS Messung, wird die Höhe anhand der umkreisenden Satelliten ermittelt. Dabei ist es aber wichtig, dass der Empfang nicht gestört wird, damit ein aussagekräftiges Ergebnis zustande kommt. Störfaktoren können Schluchten oder auch die Wetterlage mit dicken Wolken sein.

Was bedeutet kalibrieren

Eine manuelle Kalibrierung bedeutet, dem Höhenmesser mitzuteilen, auf welcher Höhe man sich gerade befindet und von wo aus man startet. Nur durch dieses kalibrieren, lassen sich mit der baromethischen Methode zuverlässige Höhen messen.

Analoge Höhenmesser

Ein analoger Höhenmesser ist vergleichbar mit einer Uhr. Es zeigt einem die Höhe auf einem Ziffernblatt an und benötigt keinerlei Akkuladung oder Batterien. Diese Variante empfiehlt sich, wenn man sich nicht auf elektronische Geräte verlassen möchte.

Vor- und Nachteile eines analogen Höhenmessers

VorteileNachteile
+ sehr genau
+ funktioniert ohne Batterien oder Akkus
+ kann nicht ausfallen
– nicht beleuchtet
– muss kalibriert werden

Die Kosten eines analogen Höhenmesser variieren zwischen 30-250 Euro.

TFA Dostmann Höhenmesser HITRAX GLOBE, 42.4000, von 0-5000 Meter, mit absoluten und relativen...*
  • HITRAX GLOBE Höhenmesser (0-5000 Meter)
  • Absoluter und relativer Luftdruck (zu Meereshöhe)

Letzte Aktualisierung am 3.08.2021 um 18:00 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Digitale Höhenmesser

Mit einem digitalen Höhenmesser wird die Höhe anhand der barometrischen Methode gemessen und es ist ein kleines, handliches Gerät. Die Anzeige wird digital auf dem Display angezeigt. Oftmals können digitale Höhenmesser noch weitere Funktionen bieten, wie zum Beispiel einen Wetterbericht, einen Kompass oder die Uhrzeit. Die meisten digitalen Messgeräte haben zusätzlich eine integrierte Beleuchtung.

Vor-und Nachteile eines digitalen Höhenmessers:

VorteileNachteile
+ sehr genau
+ meisten beleuchtet
+ keine Kalibrierung notwendig
+ gut ablesbar
+ meist zusätzliche Funktionen
– Batterien oder Akkus
– kann ausfallen

Die Kosten eines digitalen Höhenmesser liegen zwischen 20-50 Euro.

Technoline EA 3050 Kompass mit Höhenmesser, Luftdruckanzeige, Uhrzeit, Anzeige von Wettertendenz...*
  • Kompass mit Nordpfeil
  • Höhenmesser in m oder ft, Anzeige der Aktuellen Höhe und Maximal-Höhe

Letzte Aktualisierung am 3.08.2021 um 18:00 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Smart Watches mit integriertem Höhenmesser

Viele Smart Watches haben einen Höhenmesser automatisch integriert. Es ist eine gute Zusatzfunktion, die in der Regel über GPS Daten ermittelt wird. Natürlich hat die Smart Watch auch ein digitales Display und auch eine Beleuchtung.

Der größte Vorteil ist aber, dass man die Uhr am Handgelenk dabei hat und so ein schneller Blick möglich ist.

Auch haben Smart Watches viele weitere Funktionen oder die Möglichkeit mit Apps immer auf dem neusten Stand zu sein. Ein späteres Auslesen und Auswerten am Computer ist auch möglich.

Vor-und Nachteile einer Smart Watch mit integriertem Höhenmessers

VorteileNachteile
+ handlich
+ beleuchtet
+ weitere Funktionen
+ kann am Computer ausgelesen werden
+ gut ablesbar
– muss kalibriert werden
– Akku muss geladen werden
– Abweichung von bis 20m nicht unüblich

Eine Smart Watch mit integrierter Höhenmessung bekommt man ab 50-1000 Euro, je nach Modell.

Suunto Core All Black, Unisex Compass - Erwachsene, Tiefschwarz, Einheitsgröße*
  • Suunto Core verpackt die wichtigsten Outdoor-Features in einer robusten Konstruktion mit einem komfortablen Elastomerband
  • Die Kombination aus Höhenmesser, Barometer und Kompass mit Wetterinformationen ist das unverzichtbare Werkzeug für Ihre Abenteuer

Letzte Aktualisierung am 3.08.2021 um 18:00 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zusammenfassung und Fazit

Bei der Wahl eines passenden Höhenmessers kommt es immer auf die eigenen Ansprüche drauf an. Will man etwas analoges, genaues für eine lange Tour oder darf es gerne ein Alleskönner in Form einer Smart Watch sein, die die Höhe etwas ungenauer misst.

In allen Preissegmenten bekommt man zuverlässige Höhenmesser, je nach dem welchen Anspruch man an das Messgerät hat.

Schreibe einen Kommentar