Mumienschlafsack – idealer Begleiter in kalten Regionen

Der Mumienschlafsack zeichnet sich durch eine besonders nah am Körper liegende Schnittform aus. Dabei wärmt der Schlafsack ideal und ist mit den entsprechenden Fütterungsmaterial auch für eisige Wetterverhältnisse geeignet. Durch die Passform erinnert das äußerliche des Schlafsacks stark an eine Mumie – daher der Name.

Der Reißverschluss lässt sich dabei in der Regel bis zum Kinn hochziehen, während parallel die Kapuze den Kopf einhüllen kann, sodass der Körper von Kopf bis Fuß komplett geschützt werden kann. Hier ist besonders darauf zu achten, dass ein atmungsaktives Material verwendet wird.

Auf Grund der vielen positiven Eigenschaften eignet sich der Schlafsack speziell für Campingaktivitäten. Häufig besteht darüber hinaus die Möglichkeit den Mumienschlafsack mit dem Schlafsack des Partners zu koppeln. Durch die platzsparende und leichtgewichtige Ausführung lässt sich der Schlafsack simpel im Wanderrucksack oder Trekkingrucksack transportieren und ist somit gut geeignet für Reiseaktivitäten.

Vorteile und Nachteile des Mumienschlafsacks

Mumienschlafsack Vorteile und Nachteile

Grundsätzlich im Fokus der vielen Vorteile bei der Verwendung dieses Schlafsacktyps steht, dass die äußerlichen Temperaturbedingungen, wie Kälte oder Feuchtigkeit nicht an den Körper gelangen und im Gegenzug die Wärme des eigenen Körpers ohne einen Hitzestau erhalten bleibt. Bei sommerlichen Temperaturen verhindert der Mumienschlafsack die Bildung von Schweiß und sorgt durch die atmungsaktive Funktion für ansprechende Wärmeverhältnisse am Körper.

Der Mumienschlafsack lässt sich sehr einfach und kompakt einrollen und lässt sich somit optimal im Reisegepäck oder Rucksack verstauen. Dabei liegt das Gewicht des Schlafsacks häufig bei weniger als 1 KG und fällt somit beim Transport auch nicht kräftemäßig zur Last.

Beim Waschen des Schlafutensils ist darauf zu achten, dass dies höchstens bei einer Temperatur von 30° C und ohne Schleudergang erfolgen darf. Andernfalls könnte das Innenfutter, wie beispielsweise Daunen klumpig und somit der gesamte Schlafsack unbrauchbar werden. Daher ist dieser Punkt als Nachteil anzusehen, dennoch steht auf Grund der Materialzusammensetzung einer zügigen Trocknung nichts im Wege.

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Mumienschlafsacks achten

Der Mumienschlafsack lässt sich in sämtlichen Farben und Größen beziehen. Zudem unterscheiden sich die Modelle in den verschiedensten Ausführungen mit variierendem Material. Das wichtigste Kaufkriterium sollte darin liegen, zu erörtern zu welchem Anlass der Schlafsack verwendet wird. Berücksichtigen Sie dabei, ob Sie eher bei sommerlichen Temperaturen unter freiem Himmel oder im Zelt nächtigen möchten oder der Schlafsack für Reiseaktivitäten in Länder und Gegenden mit einer kälteren Witterung verwendet werden soll.

Der Hersteller gibt dabei an, bis zu welcher Celsius-Zahl der Schlafsack geeignet ist und demnach sollten Sie entscheiden. Darüber hinaus sollte beachtet werden, ob der Schlafsack häufig während der Aktivität transportiert werden soll (z.B. bei Survival- oder Reiseaktivitäten) oder Sie den Aufenthaltsort nicht häufig wechseln und Sie länger an einer Stelle verweilen.

Daraus kann abgeleitet werden, ob der Punkt des Gewichts für Sie relevant ist und ein Kaufkriterium darstellt. Bei häufigem Transport sollte auf ein leichteres Gewicht und Witterungsbeständigkeit geachtet werden.

Um die Qualität des Materials abschätzen zu können, achten Sie bei einem Online-Kauf auf die Kundenbewertungen hinsichtlich der Verarbeitung. Wird hier zum Beispiel von einem schnellen Defekt des Reißverschlusses oder Rissen im Innenfutter gesprochen, sollten Sie die Finger davon lassen.

Besteht die Möglichkeit den Schlafsack vorab physisch in einem Geschäft zu prüfen, können Sie sich ebenfalls ein gutes Bild von der Verarbeitung machen und zusätzlich auf chemische Gerüche achten. Diese sprechen in der Regel für eine schlechte Qualität.

Die beliebtesten Mumienschlafsäcke bei Amazon

Im Folgenden findest du die TOP 5 Mumienschlafsäcke bei Amazon:

Lumaland Outdoor Schlafsack Mumienschlafsack, 230 x 80 cm, inklusive Packsack, 50 x 25 cm gepackt...
Bessport Schlafsack Winter | -9°C und 0℃ Outdoor Mumienschlafsack für Camping und Bergsteigen...
gipfelsport Mumienschlafsack - Outdoor Schlafsack für Erwachsene und Kinder | Mini Sleeping Bag...
Osaloe Mumienschlafsack, 3-4 Jahreszeiten Schlafsack Wasserdichter Leichtgewicht Schlafsack für...
Bessport Schlafsack kleines & Light Outdoor Wasserabweisend Mumienschlafsack 3 Saison für Camping...
Deeplee Mumienschlafsack Ultraleicht Schlafsack,3 Jahreszeiten leicht mit Handtasche,wasserdicht...
EXPLORER Schlafsack 230x82cm GRÖNLAND Mumienschlafsack -23°C Outdoor Camping Kapuze Wandern...
Grand Canyon Fairbanks 190 Mumienschlafsack - Premium Schlafsack für Outdoor Camping - Limit -4° -...
Mumienschlafsack Explorer Comfort XL Schlafsack Extrem -23 Grad Koppelbar (Rechts)
skandika Schlafsack Oakland | XXL – extra lang/breit | bis 230 cm Länge, bis 100 cm Breite |...
your GEAR Kinderschlafsack Horse Mumienschlafsack 180x90 cm komfortabler Sommerschlafsack 300 g/m²...
HEWOLF Schlafsäcke Wasserfeste Mumienschlafsäcke Leichter Deckenschlafsack Camping Schlafsack...

Fazit zum Mumienschlafsack

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass vor dem Kauf eines Mumienschlafsacks der Einsatzzweck erörtert werden sollte und sich daraus die zu beachtenden Merkmale, wie Wärmeisolation, Temperatureignung, Ausführung sowie Größe und Gewicht ableiten lassen.

Letzte Aktualisierung am 13.05.2021 um 02:00 Uhr / Bilder von der Amazon Product Advertising API
Die mit * markierten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Bei einem Kauf bekomme ich eine kleine Provision. Am Preis ändert sich für euch aber nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.