Wanderrucksack kaufen – Darauf solltest du unbedingt achten

Wandern ist wieder hipp geworden und nicht nur irgendein Hobby unserer Großeltern. In den sozialen Medien häufen sich die Fotos von tollen Treckingtouren und es ist auf einmal cool, diverse Wandernadeln zu besitzen. Der Einklang mit der Natur, gepaart mit atemberaubenden Aussichten, sind nur einige Fürworte fürs Wandern.

Und was gehört zu jeder guten Wanderausstattung dazu? Natürlich ein Wanderrucksack. Wir wollen dir einen Überblick geben, worauf du beim Kauf achten solltest und welche Eigenschaften deiner neuer Rucksack mitbringen sollte.

Wo soll’s hingehen?

Wanderrucksack kaufen - Darauf solltest du unbedingt achten
Was ist beim Wanderrucksack wirklich wichtig?

Zu aller erst solltest du dich fragen, wohin deine Touren gehen. Handelt es sich eher um Tagestouren oder planst du gar eine mehrtägige Wanderung? Denn je nach dem, was du vor hast, richtet sich auch die Größe und Funktionalität deines Rucksacks danach.

Bei einer Tagestour reicht dir ein sogenannter Daypack und bei einer mehrtägigen Tour solltest du auf einen gut sitzenden Treckingrucksack mit einem Tragesystem zurück greifen.

Es kommt auf die Größe beim Wanderrucksack an

Deine eigene Größe gibt dir auch die Größe deines Rucksacks an. Miss dazu einfach mal deine Rückenlänge aus und entscheide dann, welche Rückenlänge dein Rucksack haben sollte.

Wanderrucksack-Größen:

  • Kurz= 40-49cm
  • Mittel= 50-57cm
  • Lang= 58-69cm

Das passende Tragesystem

Viele denken beim Wandern immer nur an gutsitzende Wanderstiefel und vergessen, dass der Rucksack ebenso perfekt sitzen muss, damit man keine wunden Stellen bekommt. Bei einem Tagesausflug reicht es vollkommen aus, wenn dein Rucksack ein kurzes Tragesystem hat und gepolsterte Riemen hat.

Ein kurzer Brustgurt nimmt die Last von den Schultern.

Bestandteile eines Tragesystems

  • Brustgurt
  • Hüftgurt
  • Schulterträger
  • Lastenkontrollriemen
  • Rückenteil mit Netzstoff

Bei einer mehrtägigen Tour sollte dein Rucksack gut gepackt sein und ein Gewicht von 10-15 Kilogramm ist da keine Seltenheit. Deshalb solltest du auf einen Hüftgurt zurückgreifen. Dieser nimmt dir dann die Last von Schultern und Nacken, sodass das Gewicht optimal verteilt ist.

Den Brustgürtel solltest du ebenfalls zur Entlastung der Schultern verwenden. Die Schulterträger sind elementar für deinen neuen Rucksack. Hier solltest du auf eine ausreichende Polsterung achten, denn diese sitzen die gesamte Zeit direkt auf deinen Schultern.

Mit einem Lastenkontrollriemen zurrst du den Rucksack ganz nah an deinen Körper. Das ist besonders wichtig und elementar dafür, dass du das Gewicht auf deinem Rücken fast vergisst.

Der Rückenteil des Rucksacks sollte mit einem Netzstoff ausgestattet sein, denn durch die Nähe an deinem Rücken, ist es wichtig, dass die Luft dazwischen gut zirkulieren kann.

Was ist noch wichtig beim Wanderrucksack-Kauf?

Auch wenn du in deiner Vorstellung nur bei schönem Wetter unterwegs sein wirst, solltest du auch für Regen vorbereitet sein. Gerade bei einer Alpinwanderung ist es essenziell eine Regenhülle für deinen Rucksack dabei zu haben, denn die Kleidung im Inneren sollte ja auch am nächsten Tag noch trocken sein.

Meine Wanderrucksack Empfehlungen

Im Folgenden findest du meine TOP Empfehlungen für Wanderrucksäcke:

35%
HOMIEE Wanderrucksack 45L, Herren Damen Wasserdichter Rucksack Trekkingrucksack Reiserucksack,...*
  • 【Große Kapazität 】Dieser 45 Liter Wanderrucksack mit großem Hauptfach und äußeren Funktionstaschen bietet genug Stauraum für Ihre benötigte Ausrüstung. Utensilien des täglichen Bedarfs...
  • 【Wasserdicht nylon & widerstandsfähig】Das qualitativ hochwertige Nylonfutter Außenmaterial des Rucksacks ist angenehm weich und bequem zu tragen. Wasserdichtes Nylonmaterial, kann schnell Wasser...
Salomon Unisex Trailblazer 30 Rucksack 30L Wandern*
  • Leichter, bequemer Rucksack für lange Wanderungen, lange Ausflüge oder Streifzüge durch die Stadt, Verstellbare Gurte, Hauptfach mit 30 l Volumen und Reißverschluss
  • Zwei erweiterbare Seitentaschen, Gepolsterte Rückeneinlage für mehr Komfort und Schutz, Mehrere Schlaufen und Gurte zum Tragen zusätzlicher Ausrüstung
SKYSPER 30L Wanderrucksack Herren Damen Trekkingrucksäcke Wasserdicht Reiserucksack...*
  • VIELSEITIGER BACKPACK: Praktischer Reiserucksack (32 x 53 x 15 cm) für Männer und Frauen, vielseitig einsetzbar. Ultraleichter Bike Rucksack für Tagestouren mit Fahrrad, für Outdoor oder als...
  • ERGONOMISCH: Verstärkter Netz-Kanal für den Luftaustausch am Rücken. Ergonomische Schultergurte (gepolstert) aus atmungsaktiven Mesh-Material gegen Schweißbildung. Verstellbarer Brustgurt und...
10%
Amazon Basics - Wanderrucksack mit Innengestell und Regenschutz, 65 L, Schwarz*
  • Rucksack mit Innengestell und einer Kapazität von 65 L (60 L + 5-l-Erweiterungsmanschette); aus strapazierfähigem Polyester; ideal zum Wandern und Campen
  • Zahlreiche Aufbewahrungstaschen und Fächer; großes Schlafsackfach; verstellbare Kompressionsriemen
53%
VAUDE Unisex Wizard 24+4 Rucksäcke20-29L, Blue Sapphire, Einheitsgröße*
  • Mittelgroßer Rucksack in moderner Daypack-Optik zum Wandern und für den Alltag: für weitere Aktivitäten besonders gut geeignet
  • Luftig und bequem: technisch ausgestatteter Wanderrucksack in moderner Daypack-Optik mit mittlerem Volumen. Der Rucksack sitzt durch den Aeroflex-Rücken luftig und bequem

Letzte Aktualisierung am 3.08.2021 um 22:42 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zusammenfassung

Nimm dir genügend Zeit, um den passenden Rucksack zu finden. Lass dich von Fachleuten beraten und trag den Rucksack einmal mit etwas Gewicht Probe. Mach dir klar, dass der Rucksack, neben deinen Wanderstiefeln, zu den wichtigsten Utensilien beim Wandern.

Der bequeme Sitz des Rucksacks macht dein nächstes Abenteuer perfekt.

Sammle die Bilder und Eindrücke deiner Tour und nicht die blauen Flecken und Abschürfungen, die durch ein schlecht sitzenden Rucksack entstehen.

Schreibe einen Kommentar